Angebote zu "Polen" (74 Treffer)

Kategorien

Shops

Michel Osteuropa 2019/2020
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Karpaten-Ukraine, Republik Moldau (Moldawien), Polen, Russland, Sowjetunion, Ukraine, Weißrussland und Westukraine.Festeinband und LesebändchenKomplett redaktionell überarbeitet und auf den neuesten Forschungsstand gebrachtViele PreisänderungenEtwa 16 000 farbige Abbildungen und über 59 000 Preisnotierungen

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Michel Osteuropa 2019/2020
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Karpaten-Ukraine, Republik Moldau (Moldawien), Polen, Russland, Sowjetunion, Ukraine, Weißrussland und Westukraine.Festeinband und LesebändchenKomplett redaktionell überarbeitet und auf den neuesten Forschungsstand gebrachtViele PreisänderungenEtwa 16 000 farbige Abbildungen und über 59 000 Preisnotierungen

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Polen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Polen auf eigene Faust kennen lernen.Die schönsten, bequem nachvollziehbaren Reiserouten von den Sudeten über Schlesien, die Karpaten, Warschau, Ermland, Masuren und Pommern bis zu den Stränden an der Ostseeküste.Sehenswürdigkeiten, Stadtspaziergänge, Hotels, Campingplätze und viele praktische Reisetipps.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Polen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Polen auf eigene Faust kennen lernen.Die schönsten, bequem nachvollziehbaren Reiserouten von den Sudeten über Schlesien, die Karpaten, Warschau, Ermland, Masuren und Pommern bis zu den Stränden an der Ostseeküste.Sehenswürdigkeiten, Stadtspaziergänge, Hotels, Campingplätze und viele praktische Reisetipps.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Zauberhaftes Polen, 1 DVD
13,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Die verschneiten Berge der Karpaten im Winter, die Städte Krakau und Danzig im Frühjahr und Sommer und an den Ufern der Weichsel im Herbst, das sind die Ziele des ARD-Korrespondenten Ulrich Adrian auf seiner Reise durch Polen. Über ein Jahr lang hat er Eindrücke von unserem zauberhaften Nachbarland gesammelt und zu einem einladenden Reisebericht über Land und Leute verwoben.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Zauberhaftes Polen, 1 DVD
13,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Die verschneiten Berge der Karpaten im Winter, die Städte Krakau und Danzig im Frühjahr und Sommer und an den Ufern der Weichsel im Herbst, das sind die Ziele des ARD-Korrespondenten Ulrich Adrian auf seiner Reise durch Polen. Über ein Jahr lang hat er Eindrücke von unserem zauberhaften Nachbarland gesammelt und zu einem einladenden Reisebericht über Land und Leute verwoben.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Polen
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Kunst-Reiseführer Polen ab 25.9 € als Taschenbuch: Reisen zwischen Ostseeküste und Karpaten Oder und Bug. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Europa,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Geköpft und gepfählt
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vampire geben der Archäologie nach wie vor zahlreiche Rätsel auf. Doch neueste Forschungen beweisen: Die Furcht vor Untoten ist so alt wie die Menschheit. Gräber vermeintlicher Wiedergänger finden sich nicht nur in den Karpaten oder in Polen. Sie existieren mitten in Europa, in Mockersdorf in der Oberpfalz oder im Mittelburgenland in Österreich. Die beiden Archäologen Angelika Franz und Daniel Nösler haben sich auf die Spurensuche gemacht und das ein oder andere Grab selbst gefunden. Doch sie gingen dabei auch der Frage nach, welches Schicksal der Bestattete vor seinem Tod erlitt und aus welcher Not heraus Menschen das Gebot der Totenruhe brachen. Souverän erzählen sie uns von einem düsteren Stück der Kulturgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Geköpft und gepfählt
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Vampire geben der Archäologie nach wie vor zahlreiche Rätsel auf. Doch neueste Forschungen beweisen: Die Furcht vor Untoten ist so alt wie die Menschheit. Gräber vermeintlicher Wiedergänger finden sich nicht nur in den Karpaten oder in Polen. Sie existieren mitten in Europa, in Mockersdorf in der Oberpfalz oder im Mittelburgenland in Österreich. Die beiden Archäologen Angelika Franz und Daniel Nösler haben sich auf die Spurensuche gemacht und das ein oder andere Grab selbst gefunden. Doch sie gingen dabei auch der Frage nach, welches Schicksal der Bestattete vor seinem Tod erlitt und aus welcher Not heraus Menschen das Gebot der Totenruhe brachen. Souverän erzählen sie uns von einem düsteren Stück der Kulturgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot