Angebote zu "Vermächtnis" (6 Treffer)

Das Vermächtnis der Göttinnen: Eine merkwürdige...
7,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Das Vermächtnis der Göttinnen
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Uraltes Wissen, von Müttern an Töchter weitergegeben - eine abenteuerliche Spurensuche Verstreut in den Weißen Karpaten liegen einzelne Hütten, weit entfernt von allem. Es ist die Heimat der weisen Frauen, die ihr Wissen seit Generationen weiterreichen. Sie gelten als Göttinnen mit magischen Heilkräften und der Fähigkeit, die Zukunft vorherzusehen. Warum nur haben sie ihre eigene nicht gesehen? Als Jugendliche muss Dora, die letzte der Göttinnen, miterleben, wie ihre Tante Surmena in die psychiatrische Klinik eingewiesen wird, und sie kehrt dem archaischen Leben den Rücken, verschreibt sich Fortschritt und Wissenschaft. Erst viel später, als die Archive der Staatssicherheit geöffnet werden, begreift sie, dass Surmena, wie auch die anderen Göttinnen, als regimefeindlich verfolgt worden war. Fassungslos deckt Dora bis dahin unbekannte Schicksale ihrer Familie auf. Eine Spur führt gar zu der von Himmler angelegten Hexenkartothek. Haben die Göttinnen etwa mit den Deutschen kollaboriert? Ein mitreißender Roman über Macht, Korruption und Verrat in totalitären Regimen, über Rationalität und Magie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das Vermächtnis der Göttinnen als Buch von Kate...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Vermächtnis der Göttinnen:Eine merkwürdige Geschichte aus den Weißen Karpaten - Roman Katerina Tucková

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Vermächtnis der Göttinnen (eBook, ePUB)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Uraltes Wissen, von Müttern an Töchter weitergegeben - eine abenteuerliche Spurensuche Verstreut in den Weißen Karpaten liegen einzelne Hütten, weit entfernt von allem. Es ist die Heimat der weisen Frauen, die ihr Wissen seit Generationen weiterreichen. Sie gelten als Göttinnen mit magischen Heilkräften und der Fähigkeit, die Zukunft vorherzusehen. Warum nur haben sie ihre eigene nicht gesehen? Als Jugendliche muss Dora, die letzte der Göttinnen, miterleben, wie ihre Tante Surmena in die psychiatrische Klinik eingewiesen wird, und sie kehrt dem archaischen Leben den Rücken, verschreibt sich Fortschritt und Wissenschaft. Erst viel später, als die Archive der Staatssicherheit geöffnet werden, begreift sie, dass Surmena, wie auch die anderen Göttinnen, als regimefeindlich verfolgt worden war. Fassungslos deckt Dora bis dahin unbekannte Schicksale ihrer Familie auf. Eine Spur führt gar zu der von Himmler angelegten Hexenkartothek. Haben die Göttinnen etwa mit den Deutschen kollaboriert? Ein mitreißender Roman über Macht, Korruption und Verrat in totalitären Regimen, über Rationalität und Magie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Abseits vom Lärm
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Mit Lothar Graf Hoensbroech ist einer der Besten unter uns in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Gerade in einer Zeit, in der wir einen so mutigen und in seiner Wirkung gar nicht zu überschätzenden Jäger und Jagdschriftsteller einmaligen Formates am notwendigsten brauchten, ist er abberufen worden.´´ Heute - fast 60 Jahre nach diesem Nachruf von Ulrich Scherping in der Pirsch von 1951 - sind diese ehrenden Worte des damaligen Geschäftsführers des Deutschen Jagdschutzverbandes richtiger als je zuvor. Insbesondere nach der nicht mehr von ihm erlebten Herausgabe seines letzten und dritten Buches ´´Abseits vom Lärm´´ im Jahre 1952 wird die wahre Größe des Menschen, Jägers und Hegers und das hohe und einfühlsame Können des Jagdschriftstellers mehr als deutlich. Waidwerken in berühmten Revieren der Karpaten und das Jagen in heimischen Gefilden werden in höchster Erzählkunst mit oft hintergründigem Humor dem Leser zelebriert. Zu Lothar Graf Hoensbroechs sechzigsten Todestag am 8. Januar 2011 ist es nun dringend geboten, das Vermächtnis dieses großen Jagdschriftstellers zu bewahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot